Funkzeugnis LRC SRC UBI / Häufige Fragen

Häufige Fragen rund um die Ausbildung und Prüfung zum Funkzeugnis – Ihre ABC Segelschule und Motorbootschule gibt Antworten auf die meist gestellten Fragen.

Ist ein Funkzeugnis für Sportboote erforderlich?

Ein Funkzeugnis ist erforderlich, wenn ein Funkgerät an Bord ist.

Welches Funkzeugnis brauche ich?

Um am Binnenfunk teilnehmen zu können, benötigt man das UBI – UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk
Für Küstengewässer benötigt man das SRC Short Range Certificate – wenn die Yacht mit UKW ausgerüstet ist
Wer weltweit unterwegs ist und die Yacht neben UKW auch mit Grenz-/Kurzwelle oder Inmarsat-Geräten ausgerüstet ist, benötigt man das LRC Long Range Certificate

Schließt das LRC Long Range Certificate die anderen Funkzeugnisse mit ein?

Das LRC schließt das SRC (Short Range Certificate) mit ein, jedoch nicht das UBI (Binnenfunk). Für UBI ist immer eine separate Prüfung nötig, kann aber terminlich gut mit dem LRC bzw. SRC kombiniert werden

Was kostet das Funkzeugnis?

Für das UBI kalkulieren Sie mit Ausbildung und Prüfungsgebühren insgesamt mit ca. € 260,00, für das SRC ca. € 430,00 und für das LRC ca. € 560,00.
Kostenplanung

Wie läuft die Ausbildung zum Funkzeugnis ab?

Die Theorie mit den Live-Online-Kursen der den Online-Selbstlernkursen. Bei der Gerätekunde-Praxis kann man wählen zwischen Hybrid-Kurs (Live-Online mit Simulationssoftware und Vor-Ort-Üben an den Original-Prüfungsgeräten) oder klassischem Präsenzkurs
Ausbildung LRC
Ausbildung SRC
Ausbildung UBI

Wie lange dauert das Funkzeugnis?

Je nach Kursart Vorbereitungszeit etwa 1-2 Wochen, Gerätekunde Praxis und Prüfung ein Wochenende.

Wo findet die Prüfung zum Funkzeugnis statt?

Die Prüfung wird vom DSV Prüfungsausschuss an unseren Geräten, an denen Sie im Kurs auch geübt haben, abgenommen. Prüfungsort ist wie der Ausbildungsort in München Unterhaching

Wo finden die Präsenzkurse zum Funkzeugnis statt?

Die Präsenzkurse finden im Holiday Inn in München Unterhaching statt

Welche Geräte werden im Unterricht bei der ABC Segelschule und in der Prüfung verwendet?

Wir setzen die UKW-Geräte Icom M323 und M330 ein, als Kurzwellenanlage die HC4500B, bei Inmarsat Capsat. Dieselben Geräte kommen auch bei der Prüfung zum Einsatz, die in unseren Kursräumen durch den DSV Prüfungsausschuss durchgeführt wird.

Wie lange dauert die Ausstellung des Funkzeugnisses?

Das Funkzeugnis wird direkt im Anschluss nach bestandener Prüfung durch den DSV Prüfer ausgehändigt

Wie ist der Ablauf der SRC Prüfung?

Theorie: Diktat eines Seefunktextes auf englisch mit Niederschrift, Übersetzung deutsches Diktat ins Englische, Bearbeitung SRC Multiple-Choice-Bogen
Praxis: Bedienung UKW-Gerät und Gesprächsabwicklung

Was beinhaltet die Theorieprüfung zum SRC Funkzeugnis?

Theorieprüfung Multiple Choice: Fragebogen mit 24 Fragen (aus insgesamt 180 Fragen), davon müssen 19 richtig sein. Zeit 30 Min
Aufnahme Not-, Sicherheits und Dringlichkeitsmeldung in englischer Sprache mit anschließener Übersetzung ins Deutsche. Zeit 15 Min
Übersetzumg Seefunktext deutsch-englisch. Zeit 15 Min

Wie läuft die Praxisprüfung zum SRC Funkzeugnis ab?

Die Praxisprüfung ist in Pflichtaufgaben und sonstige Fertigkeiten unterteilt, bei der der Prüfling die Gerätebedienung und Einstellung sowie das Absetzen verschiedener DSC Meldungen mit nachfolgender Gesprächsabwicklung am UKW Gerät zeigt.

Wie ist der Ablauf der LRC Prüfung?

Theorie: Bei der Vollprüfung alle Prüfungsteile des SRC und zusätzlich Bearbeitung LRC Multiple-Choice-Bogen. Bei der Ergänzungsprüfung (das SRC ist bereits vorhanden) lediglich LRC Prüfungsbogen
Praxis: Bedienung und Gesprächsabwicklung UKW, GW/KW und Inmarsat

Was beinhaltet die Theorieprüfung zum LRC Funkzeugnis?

Theorieprüfung Multiple Choice: SRC Fragebogen mit 24 Fragen (aus insgesamt 180 Fragen), davon müssen 19 richtig sein.
Theorieprüfung Multiple Choice: LRC Fragebogen mit 14 Fragen (aus insgesamt 76 Fragen), davon müssen 11 richtig sein.
Aufnahme Not-, Sicherheits und Dringlichkeitsmeldung in englischer Sprache mit anschließener Übersetzung ins Deutsche.
Übersetzumg Seefunktext deutsch-englisch.

Was beinhaltet die Praxisprüfung zum LRC Funkzeugnis?

Die Praxisprüfung ist in Pflichtaufgaben und sonstige Fertigkeiten unterteilt, bei der der Prüfling die Gerätebedienung und Einstellung sowie das Absetzen verschiedener DSC Meldungen mit nachfolgender Gesprächsabwicklung am UKW Gerät sowie am GW-KW-Gerät zeigt. Zudem müssen Aufgaben zum Seefunk über Satelliten (Inmarsat C) gelöst werden.

Ich habe das SRC und möchte das LRC ablegen. Was wird mir von der Prüfung her vom SRC anerkannt

Inhaber des SRC (abgelegt vor den deutschen Prüfungsverbänden DSV oder DMYV) können das LRC mit einer Ergänzungsprüfung erwerben, in der Theorieprüfung gibt es lediglich den LRC Ergänzungsbogen, in der Praxisprüfung wird in der Regel die Kenntnis am UKW Gerät nicht mehr geprüft.

Erhalte ich bei Ablegen des LRC automatisch das SRC?

Nein, da das LRC das SRC beinhaltet, gibt es hier nur ein Funkzeugnis, nämlich das LRC. Möchte man dennoch beide Zeugnisse haben, so muss man zu einem Prüfungstermin die Prüfungsanmeldung sowohl für SRC als auch für LRC durchführen und für beide Funkzeugnisse die Prüfungsgebühren entrichten, so werden auch beide Funkzeugnisse auf Wunsch ausgestellt.

Ich habe das SRC der Royal Yacht Association (RYA). Ist das LRC dann auch nur eine Ergänzungsprüfung?

Für Inhaber des SRC (RYA) muss zunächst die Ergänzungsprüfung zum SRC gemacht werden, d.h. in der Theorie die Seefunktexte (Diktat und Übersetzung) sowie ein App-Bogen Multiple Choice. Die Gerätekunde-Praxisprüfung muss vollständig abgelegt werden. Dann kann das LRC als Ergänzungsprüfung abgelegt werden. Alles ist an einem Prüfungstermin möglich.

Wie ist der Ablauf der UBI Prüfung?

Theorie: Bei der Vollprüfung Diktat auf deutsch (wegen Kenntnis Buchstabieralphabet) mit Niederschrift, Bearbeitung UBI Mulitple-Choice-Bogen. Bei der Ergänzungsprüfung (für Inhaber LRC bzw. SRC) entfällt das Diktat, der Prüfungsbogen ist verkürzt.
Praxis: Bedienung und Gesprächsabwicklung UKW Binnen

Was beinhaltet die Theorieprüfung zum UBI UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk?

Theorieprüfung Multiple Choice: UBI Fragebogen mit 22 Fragen (aus insgesamt 130 Fragen), davon müssen 17 richtig sein.
Bei Vorhandensein oder gleichzeitigem Ablegen von LRC bzw. SRC: verkürzter Fragebogen Multiple Choice mit 10 Fragen, davon müssen 8 richtig sein.

Wie läuft die Praxisprüfung zum UBI UKW Sprechfunkzeugnis Binnen ab?

Die Praxisprüfung beinhaltet die Bedienung und Einstellung des UKW-Geräts für den Binnenfunk und die Abwicklung des Binnenschifffahrtsfunk mit entsprechender Kanalwahl und nachfolgender Gesprächsabwicklung

Geht die Funkprüfung auch online?

Nein, für die Prüfung muss der Prüfling anwesend sein.

Was ist das Mindestalter für die Prüfung?

UBI 15 Jahre, SRC 15 Jahre, LRC 18 Jahre. Die Prüfung darf jeweils schon drei Monate vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden, das Funkzeugnis wird dann zum Geburtstag ausgestellt.

Wie lange ist das Funkzeugnis gültig?

Das LRC, SRC und UBI gilt lebenslang.

Funkzeugnis
Alles Wissenswerte zur Funkprüfung UBI, SRC und LRC kurz erklärt