SHS Sporthochseeschifferschein

Segelschein SHS, Sporthochseeschiffer bei ABC München

Der SHS-Schein, Sporthochseeschifferschein, gilt weltweit, er ist der höchste Segelschein in der Sportschifffahrt. Voraussetzung ist der SSS Sportseeschifferschein. Der SHS besteht aus drei Theorieteilprüfungen.

So läuft die Ausbildung zum SHS Sporthochseeschifferschein

Präsenzkurs kompakt an einem Wochenende (Samstag Terrerstrische Navigation und Radarplotting, Sonntag Astronavigation), kombiniert mit individuellem Lernen in Ihrem Lerntempo und Zeitfenster, das ist Ihr Erfolgsrezept. Das Theoriewissen erlernen Sie flexibel über den ABC-Fernkurs. Der Präsenzkurs gibt Ihnen den letzten Schliff für die Navigation. Die Theorieprüfungen schließen Sie zu laufenden Prüfungsterminen in München und deutschlandweit ab.

Für rechtzeitige Abgabe der Prüfungsunterlagen und genügend Vorbereitungszeit zum Lernen kalkulieren Sie insgesamt mit ca. sechs Wochen bis zur Theorieprüfung.

Was - Wo - Wann - Wie
Fernkurs SHSTheorie: Fernkurs - überall - jederzeit. SegelschuleInfos & Buchung
Theorie SHSTheorie: Navigationstraining Prüfungsvorbereitung - Konferenzzentrum Holiday Inn, München Unterhaching -  Samstag Terrestrische Navigation und Radarplotting, Sonntag Astronavigation. SegelschuleTermine & Buchung
Prüfung SHSPrüfung: Theorieprüfung deutschlandweit. Prüfung Prüfungstermine

Prüfungsvoraussetzung SHS
  • Die Prüfungsunterlagen und Prüfungsanzahlung muss spätestens einen Monat vor der Prüfung beim Prüfungsausschuss vollständig vorliegen!
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Sportseeschifferschein und 1000 sm, gefahren nach SSS in verantwortlicher Position (Vorlage des Seemeilennachweises von mindestens 500 sm bis zur Anmeldung zur ersten Theorieteilprüfung)

Kostenplanung SHS