Seenotsignalmittel – Skippertraining – Hafenmanöver

SeenotsignalmittelSeenotsignalmittel Seminar

Vorbereitung für die Prüfung zum Fachkundenachweis (Pyroschein)

Erwerb, Besitz, Gebrauch nach dem Sprengstoffgesetz.

Spezialseminare Seenotsignalmittel Fachkundenachweis

Der Kurs enthält neben der Vorbereitung für die theoretischen Inhalte per Fernkurs eine einstündige Ausbildung zur praktischen Handhabung. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung spätestens zwei Wochen vor dem Kurstermin erforderlich.

Die Prüfung findet am Kurstag ab 14.00 Uhr statt. Die Anmeldungsunterlagen und Prüfungsgebühren sind 14 Tage vor der Prüfung direkt an den DSV, Prüfungsausschuss Bayern zu entrichten. Hier finden Sie die entsprechenden PrüfungPrüfungsinformationen des DSV

Kurs und Prüfung findet in München-Unterhaching statt.

Seenotsignalmittel Handhabung

KursTerminePreiseAktionen
SN18411So, 14.10.2018, 11:00-12:0089,00 EuroDetails Buchen
SN18451So, 11.11.2018, 11:00-12:0089,00 EuroDetails Buchen
SN18491So, 09.12.2018, 11:00-12:0089,00 EuroDetails Buchen

 

MotorenkundeHafenmanöver Training Adria

Drei Tage intensives Training für Fortgeschrittene

Hafenmanöver AdriaSchmale Boxen, Windeinfluss oder flach laufende Moorings machen Hafenmanöver unter Maschine oftmals schwierig. Die Crew will gern helfen, weiß aber auch nicht genau, wie.

In dem dreitägigen Hafenmanöver Training lernen Sie nicht nur durch viel Üben auch knifflige Situationen zu meistern, den Radeffekt und Leinenführung geschickt einzusetzen, Sie lernen auch gezielte Kommandos und souveränes Steuern.

Das Hafenmanöver Training findet auf der Segelyacht TARU in der nördlichen Adria statt.

SkippertrainingTörntermine Hafenmanöver

Veranstalter: TARU Segelsport, Volker Justh, Versbacher Str. 143, 97078 Würzburg

Der Törnpreis enthält die Unterkunft und die Ausbildung an Bord, Törnpreis zzgl. Anreisekosten, Bordkasse, Verpflegung und ggf. Prüfungsgebühren. Anreise selbst bzw. mit Fahrgemeinschaft.

KursTerminePreiseAktionen
HM184320.10. - 24.10.2018398,00 EuroReservieren

Veranstalter: TARU Segelsport
Ausgangshafen: Izola / Slowenien
Ausbildungsyacht: Taru (Gib Sea 442)
Gewerbl. Zulassung: SeeBG-Zulassung C
Teilnehmerzahl: Mind. 4 Teilnehmer, max. 8 Teilnehmer + Skipper
Check-in: Samstag 15.00 Uhr Treffpunkt in der Flok-Bar (rechts neben Marinarezeption)
Check-out: Mittwoch bis 10.00 Uhr
Liegegebühren: Auch im Ausgangshafen von der Crew zu bezahlen
Einzelkabine: Einzelkabine buchbar (Aufpreis 60%)
Endreinigung: Durch Fachpersonal € 90,-, von der Crew aus der Bordkasse zu bezahlen
Törnpreis: Beinhaltet nicht Anreise, Verpflegung und Bordkasse
Motorstunden: Die Crew zahlt den Dieselkraftstoff aus der Bordkasse
Versicherung: Reiserücktrittskosten-, Auslandskranken- und Reisegepäckversicherung
wird empfohlen

Hafenmanöver Adria TARU

SkippertrainingSkippertraining Törns

Ausbildungstörn Skippertraining KroatienSegeln mit Profis – stellen Sie sich schwierigen Hafenmanövern, lernen Sie praktische Ankermanöver kennen und bereiten Sie sich auf Ihre zukünftige Rolle als Hobbyskipper vor. Seemannschaft, Logbuchführung, Notrolle, Crew-Einteilung, Törnplanung unter Berücksichtigung der Crew- und Wetterverhältnisse – ein großes Spektrum neben der sicheren Schiffsführung, die zukünftige Skipper und fortgeschrittene Törnteilnehmer in ihrer seglerischen Laufbahn erwartet.

Das Skippertraining findet auf der Segelyacht TARU in der nördlichen Adria statt.

SkippertrainingTörntermine Skippertraining

Veranstalter: TARU Segelsport, Volker Justh, Versbacher Str. 143, 97078 Würzburg

KursTerminePreiseAktionen
ST184106.10. - 13.10.2018698,00 EuroReservieren

Der Törnpreis enthält die Unterkunft und die Ausbildung an Bord, Törnpreis zzgl. Anreisekosten, Bordkasse, Verpflegung und ggf. Prüfungsgebühren. Anreise selbst bzw. mit Fahrgemeinschaft.

Skippertraining TARU

Veranstalter: TARU Segelsport
Ausgangshafen: Izola / Slowenien
Ausbildungsyacht: Taru (Gib Sea 442)
Gewerbl. Zulassung: SeeBG-Zulassung C
Teilnehmerzahl: Mind. 4 Teilnehmer, max. 8 Teilnehmer + Skipper
Check-in: Samstag 15.00 Uhr Treffpunkt in der Flok-Bar (rechts neben Marinarezeption)
Check-out: Samstags bis spätestens 10.00 Uhr
Liegegebühren: Auch im Ausgangshafen von der Crew zu bezahlen
Einzelkabine: Einzelkabine buchbar (Aufpreis 60%)
Endreinigung: Durch Fachpersonal € 90,-, von der Crew aus der Bordkasse zu bezahlen
Törnpreis: Beinhaltet nicht Anreise, Verpflegung und Bordkasse
Motorstunden: Die Crew zahlt den Dieselkraftstoff aus der Bordkasse
Versicherung: Reiserücktrittskosten-, Auslandskranken- und Reisegepäckversicherung
wird empfohlen
Prüfung: SKS- oder SSS-Prüfung nach Rücksprache